Seitenbacher Paket
07.04.2021

"Angepackt" - erdfisch implementiert "Packstation"-Applikation fĂŒr Seitenbacher

Mit der "Seitenbacher Packstation" entwickelte erdfisch ein effizientes Versand-Management-System fĂŒr die Online-Bestellungen des Seitenbacher-Webshops

Onlinehandel und e-Commerce boomen - nicht erst in Zeiten der Corona-Pandemie. Das gilt auch fĂŒr den Online-Shop des Naturkost-Anbieters Seitenbacher. Der langjĂ€hrige zufriedene Kunde von erdfisch, die fĂŒr den Betrieb und die Weiterentwicklung der Seitenbacher-Shop-Plattform zustĂ€ndig sind, konnte seine UmsĂ€tze im Online-Bereich in den vergangenen anderthalb Jahren mehr als verdoppeln. Die erzwungene Reduktion der MobilitĂ€t der Menschen wĂ€hrend der Pandemie tat ihr Übriges - die Bestellzahlen im Seitenbacher-Online-Shop stiegen nochmals erheblich an.

Effizientes Tool zur UnterstĂŒtzung der Versandlogistik gesucht

Die stark gestiegene Menge an Online-Bestellungen machte es fĂŒr Seitenbacher notwendig, die fĂŒr die Versandlogistik zustĂ€ndige Abteilung deutlich zu vergrĂ¶ĂŸern und auch die Prozesse grundlegend zu ĂŒberarbeiten, die durchlaufen werden, sobald eine Bestellung auf dem Online-Shop eingegangen ist. Hierbei waren Effizienzsteigerung und Geschwindigkeit die beiden wichtigsten Parameter, damit die Bestellungen schnellstmöglich an die Kunden ausgeliefert werden können.

Schneller, genauer, besser - die "Packstation"

Hier setzt die "Seitenbacher Packstation" an. Diese von erdfisch entwickelte Applikation fungiert nun als Schnittstelle zwischen Online-Shop und Versandlogistik. Sie ermöglicht es den Mitarbeitern von Seitenbacher, schnell und direkt die im Shop eingegangenen Bestellungen zu verarbeiten. Bestellungen können dabei einzelnen Mitarbeitern zugeteilt werden, die sich um die Zusammenstellung der Sendung kĂŒmmern. Die Anbindung der Packstation an DHL sorgt außerdem dafĂŒr, dass bereits in der Packstation-Applikation passende Versandaufkleber generiert und zum Ausdruck vorbereitet werden können. Der Bearbeitungsstatus einer Sendung wird zurĂŒck in die App gemeldet, sodass Seitenbacher genau rĂŒckverfolgen kann, welche Sendungen in welcher Geschwindigkeit das Haus verlassen.

Mit Hilfe der Packstation konnte Seitenbacher seine Versandlogistik somit in kĂŒrzester Zeit und sehr kosteneffizient auf die neuen Herausforderungen des gestiegenen Online-Umsatzes einstellen.