Werde Teil der erdfisch Crew

Du überlegst, Teil von erdfisch zu werden? Ahoi und herzlich willkommen!

Wir suchen dich!

Du suchst eine neue Herausforderung, liebst Open Source und schätzt die Eigenverantwortung und die Zusammenarbeit in einem Remote-Team? Du möchtest zum Erfolg spannender Projekte beitragen?

Was du vorher gemacht hast, ist nicht wichtig. Du hast studiert – prima. Du hast kein abgeschlossenes Studium – auch prima. Über Quereinsteiger:innen freuen wir uns. Deine Fähigkeiten und deine Vorkenntnisse zählen!  Wenn dich herausfordernde Projekte reizen und du selbstbestimmt im Team arbeiten willst, dann geh mit uns auf große Fahrt.  Werde Teil der erdfisch Crew, die dich dafür schätzt, wer du bist. Wir sind ein offenes Team und setzen einen Rahmen dafür, dass jede Person ihre Stärken ausspielen kann, wir gemeinsam großartige Projekte umsetzen und daran wachsen.

erdfisch

Wir sind eine wachsende Crew von aktuell 14 erdfischen. Zusammen schaffen wir gut durchdachte Drupal-Lösungen für unsere Kundinnen und Kunden aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, Konzernen und öffentlichen Einrichtungen. Dabei arbeiten wir größtenteils remote im DACH-Raum, legen dabei viel Wert auf Teamarbeit. Immer mit dem Fokus, unsere Kund:innen in ihren Zielen zu unterstützen und ihnen bei ihren Webprojekten ein sicheres Gefühl zu geben.  Zum Teil begleiten wir unsere Kunden schon über 10 Jahre – klappt also.

Warum erdfisch

Was dich bei uns erwartet

Du arbeitest in einem Umfeld und mit einem Team, indem du mit viel Raum für eigene Ideen und Eigenständigkeit zusammen anspruchsvolle Lösungen mit Drupal schaffst. Wir sind ein Team mit unterschiedlichen Rollen. Jede Person bringt ihre Stärken ein und so zahlen wir gemeinschaftlich auf den Erfolg der Projekte für unsere Kunden und erdfisch ein.

Wir sind Entwickelnde, Konzeptionierende, Machende, Designende, Probierende, ständig Lernende und Reisende. Unsere Reisen führen öfter auf Routen, die smarte Entscheidungen für die Wahl der hier passenden Lösung erfordern. Wie wollen die für das Projekt beste Lösung finden und dabei flexibel in der Umsetzung bleiben? Leidenschaftlich dürfen wir Herausforderungen angehen und neue Wege beschreiten und Lösungen finden.

Wir haben Spaß an dem "Was" wir tun und "Wie" wir es tun. Die erdfisch Crew besteht aus Menschen, die ihre Aufgaben nicht als lästige Pflicht sehen, sondern als spannende Reise, mit dem Ziel, die beste Lösung für unsere Kunden zu schaffen.

Was wir dir bieten

Wir lieben die Freiheit – aber auch die Sicherheit und den Raum für die Entwicklung von Individuen. Deshalb planen wir bei unseren Projekten mit den vorhandenen Skills und Kapazitäten – und nicht mit dem Mensch als Ressource. Ein gesundes Miteinander von Arbeit und Privatleben ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher bieten wir einige Möglichkeiten, die unsere Arbeit und unseren Alltag entspannter gestalten.

Flexible Arbeitszeiten

Jeder Mensch ist anders. Der eine ist frühmorgens schon fit, während die andere erst am späten Vormittag loslegt. Der eine möchte am Nachmittag Zeit mit den Kindern verbringen und ist dafür am Abend wieder dabei.
Unsere Arbeitszeiten sind flexibel. Je nach Projekt und Absprache im Team sind individuelle Arbeitszeitmodelle möglich.

Vollzeit oder Teilzeit

Deine Arbeit innerhalb einer Vier-Tages-Woche zu erledigen ist bei erdfisch ebenso möglich wie nur sechs Stunden am Tag zu arbeiten. Wir bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten, damit du den Raum für die Dinge bekommst, die dir wichtig sind. Auch der Wechsel zwischen verschiedenen Modellen ist möglich. Am Ende zählt für uns die Qualität der Zusammenarbeit und der Ergebnisse.

Überstundenausgleich

Unsere Projektmanager haben langjährige Erfahrung in der Projektplanung. Überstunden sind die Ausnahme, ganz lassen sie sich jedoch nicht immer verhindern. Sollte es doch mal dazu kommen, stimmen wir das mit den Beteiligten ab und sorgen dafür, dass jede:r ihren bzw. seinen Freizeitausgleich zügig antreten kann.

Family first

Wir unterstützen und fördern das Familienleben. Es gibt immer Situationen, da brauchen einen die Lieben. Das kommt meistens ungeplant. Wir erdfische versuchen hier die nötige Flexibilität zu bieten, dass bei einem kranken Familienmitglied kein schlechtes Gewissen zusätzlich den Tag schwer macht. Wir sind füreinander da.

Gemeinsame Events

Für uns als Remote-Team ist es wichtig, dass wir uns in regelmäßigen Abständen außerhalb der Arbeit treffen und etwas gemeinsam unternehmen. Unsere Weihnachtsessen mit Partner:innen und unser sommerliches Grillen sind immer ein Highlight. Über das Jahr verteilt zieht es uns natürlich auch zu den nationalen und internationalen Drupal-Zusammenkünften und anderen fachlichen Events. Online wie offline.

Gemeinsam kreativ arbeiten

Jeden Mittwochnachmittag ist „TeamTime“. Hier können wir kreativ an Projekten arbeiten, die keine Kundenprojekte sind. Das kann vom Testen neuer Technologien und Tools bis hin zur Unterstützung von Open Source gehen. Nimm deine eigenen Fragen und Ideen mit in die TeamTime und bastele gemeinsam mit den anderen an neuen Lösungen.

Gemeinsam für Open Source

Drupal ist Open Source und wir setzen es ein – täglich. Als aktiver Teil der Drupal-Community beteiligen wir uns an der Weiterentwicklung der Drupal-Technologie. Weiterhin unterstützen wir die Community nicht nur durch die aktive Teilnahme, sondern auch durch das Sponsoring von Events.

Teilnahme an internationalen Konferenzen

Die DrupalCon Europe tagt jedes Jahr in einer anderen Stadt. Interessierten erdfischen ermöglichen wir daran teilzunehmen. 2018 haben wir die DrupalCon Europe in Darmstadt mit ausgerichtet. Neben der internationalen Konferenz gibt es auch kleinere Veranstaltungen, die Drupal-Camps oder die Drupal DACH Meetups, an denen wir teilnehmen. Es ist immer wieder eine grandiose Erfahrung!

Zertifizierungen

Wir streben an, dass jeder erdfisch in seinem Bereich passende Zertifizierungen machen kann. Neben den Drupal-Zertifizierungen besteht die Möglichkeit, für andere Technologien oder Kenntnisse Zertifikate zu erwerben.

Weiterbildung

Wir fordern und fördern die persönliche Weiterentwicklung jedes Einzelnen. Deshalb investieren wir in die Entwicklung und Weiterbildung unserer Crew, ob durch Bücher, Kurse, Seminare oder Events. Das Wissen und die Erfahrung aller erdfische machen zusammengenommen unseren Erfolg aus.
Wir sind nicht nur hervorragend, wir wollen es auch bleiben!

Moderne Arbeitsgeräte

Bei uns kannst du wählen. Nicht nur, ob du ein MacBook oder ThinkPad Notebook haben möchtest. Bei der Wahl des Betriebssystems kannst du dich zwischen macOS und einer Linux-Distribution deiner Wahl entscheiden. Auch bei der weiteren technischen Ausstattung hast du viel Spielraum. Den brauchst du auch, da du remote arbeitest und wir nicht wissen, was du schon hast oder brauchst. Eine gute Arbeitsausstattung ist kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit, damit jeder von uns seine persönliche Leistung entfalten kann. Das ist, gerade im Hinblick auf den Bürostuhl, eine Investition in die Gesundheit.

Remote-Vertrag

Schon vor Corona war „remote" bei uns kein Fremdwort. Seit vielen Jahren arbeiten einzelne erdfische von anderen Standorten aus. 2020 sind wir den Schritt konsequent weitergegangen und haben alle Verträge auf „remote“ umgestellt. So kannst du deinen Arbeitsort weitgehend frei wählen. Egal, ob das Berlin, Buxtehude oder Barcelona oder gar dein eigenes Hausboot ist. Das Büro in Heidelberg bleibt bestehen und wird immer wieder genutzt. Dort kommen wir immer wieder zusammen, um gemeinsam an etwas zu arbeiten und um Spaß zu haben.

Feiertage von Baden-Württemberg

In unserem Remote-Vertrag greift die Feiertagsregelung von Baden-Württemberg. Glück für dich, wenn du zum Beispiel in Hamburg wohnst. Damit bekommst du mal flott ein paar Feiertage dazu.

Flache Hierarchien

Ja, das sagen viele. Bei uns kannst du es erleben. Wir erdfische sind in unserer Arbeitsweise und in unseren Arbeitszeiten eigenverantwortlich unterwegs. Führungskräfte haben wir auch, nur nicht im klassischen Sinne. Stattdessen setzen wir auf Fachkompetenz. Fachliche Entscheidungen treffen Verantwortliche selbst, ohne verpflichtend die Rücksprache mit einer „höheren Ebene“ einzuholen.
Neue oder Junior erdfische, Praktikant:innen und Azubis haben eine direkte Ansprechperson, mit der sie fachlichen Austausch pflegen und bei Entscheidungen Feedback einholen können.

Tolle Kolleg:innen

Wir sind alle Expert:innen in unseren Bereichen. Dadurch haben wir die Chance, voneinander zu lernen und unsere Expertise weiterzugeben – auch während stressiger Projektzeiten. Gegenseitiger Austausch und Unterstützung werden bei uns großgeschrieben. So bleiben wir gemeinsam vorne mit dabei.

Gute Atmosphäre

Es mag platt klingen, aber wir haben den Anspruch, Spaß an unserer Arbeit zu haben. Dafür ist eine gute Atmosphäre wichtig. Und nein, es wird nicht immer nur gelacht. Es gibt auch unterschiedliche Meinungen. Wir tragen gemeinsam dafür Sorge, dass dies nicht zu groben Verstimmungen führt. Durch Retrospektiven, One-on-One-Meetings und Raum zum persönlichen wie auch privaten Austausch ermöglichen wir uns gegenseitig, dass wir gut und produktiv zusammenarbeiten können.
Wir freuen uns, dass wir Mitarbeitende haben, die schon sechs, zehn und auch bereits dreizehn Jahre bei uns sind.

Spannende Projekte, zufriedene Kund:innen

Ob Webshop, Redaktionsplattform oder ein aufgeräumtes Intranet: Unsere Kundinnen und Kunden kommen zu uns, weil sie eine individuelle Lösung brauchen. Sie profitieren von unserem langjährigen Drupal-Wissen und unserer Erfahrung, Projekte auch in schwierigen Wassern gut zu führen. Monotonie ist uns fremd. Jedes Projekt ist anders und doch können wir mithilfe unserer zunehmenden Erfahrung immer neue Ufer erreichen. Diese Herausforderungen lieben wir.

 

Und nun zu dir ...

Für uns zählst du als Person. Wer du bist und wie du uns als Crew bereicherst. Es ist egal, woher du kommst und was du bisher gemacht (oder nicht gemacht) hast. Echte Erfahrung zählt. Du bist Quereinsteiger:in? Das ist cool! Drei Studiengänge begonnen und keinen abgeschlossen? Spannend! Was hat dich dazu bewogen? Was hast du daraus mitnehmen dürfen? Erzähle uns, wie es zu deiner Umorientierung kam und wie dir deine bisherigen Erfahrungen bei den Aufgaben in der erdfisch-Crew helfen.

Was war deine größte Herausforderung, die du schon gemeistert hast? Wie hast du dein kniffligstes Problem gelöst? Was macht dich als Mensch aus? Wofür brennst du und was brauchst du, damit du dich mit Leidenschaft und Spaß an der Sache engagieren kannst? Wie bleibst du fachlich auf dem neuesten Stand und was möchtest du bei uns lernen? Wie möchtest du zum Erfolg von erdfisch beitragen?

Das erfahren wir im Grunde nicht aus Lebensläufen und erst recht nicht aus Zeugnissen. Du als Mensch bist mehr als das, was im Lebenslauf direkt erkennbar ist oder was deine Noten aussagen. Noten sind Momentaufnahmen und ein Lebenslauf zeigt nur die durchlaufenen Stationen auf, ohne den ganzen Kontext zu zeigen.

Deine Bewerbung

Massenbewerbungen machen niemandem Spaß und führen selten zu Erfolg. Deshalb: Nimm dir im Vorfeld etwas Zeit und beschäftige dich mit der Stellenbeschreibung und den damit einhergehenden Rollen, auf die du dich bewirbst. Schau dich auf dieser Seite um und lerne uns ein wenig kennen.

Deine Unterlagen

Wir brauchen keine dicke E-Mail mit tausend Anhängen, Zeugnissen und all dem.

Wir möchten erfahren, wer du bist. Wie du uns unterstützen kannst – und warum wir?! Besonders interessant sind für uns Dinge, die du schon getan hast. Also Arbeitsproben und Referenzen, gerne auch mit Links zu deinem aussagekräftigen Social Media-Profil, deinem drupal.org- oder GitHub-Account. Nichts spricht mehr für dich und deine Fähigkeiten als deine bisherigen Arbeiten und deine umgesetzten Projekte, ob es dein selbstgeschriebener Code ist, dein selbst entwickeltes Frontend Design oder oder oder...

Deine Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme reicht eine einfache E-Mail am liebsten an jobs@erdfisch.de. Wenn du uns zunächst anrufen willst, ebenso cool.

Du möchtest dich per Video bewerben? Hatten wir noch nicht. Deine Chance hier den Anfang zu machen!

Direkt nach dem Eingang deiner Bewerbung per E-Mail bekommst du umgehend eine Bestätigung, dass sie bei uns eingegangen ist. So kannst du dir sicher sein, dass sie angekommen ist und lästiges Nachfragen deswegen fällt weg.

Feedback zu deiner Bewerbung

Wir melden uns persönlich bei dir. Gelegenheit für uns beide, Fragen loszuwerden und den Termin für das erste Gespräch abzustimmen.

Unser erstes Gespräch

Im ersten Gespräch möchten wir dich als Person kennenlernen und dir die Möglichkeit geben, einen Einblick in dein Aufgabenspektrum bei erdfisch zu bekommen.

Wir möchten uns im ersten Gespräch gegenseitig kennenlernen und ein Gefühl dafür bekommen, ob wir zusammen passen. Informiere dich daher vorher über erdfisch. Auf unserer Webseite, insbesondere im Blog, wirst du einige Informationen über uns finden. Schau auch auf unseren Social Media-Kanälen wie LinkedIn, Instagram oder Twitter vorbei.

Mach dir vorab ein klares Bild über die Rolle, die du bei uns ausfüllen möchtest. Setze dich mit den Herausforderungen in der Stellenbeschreibung auseinander und notiere dir alle Fragen, die dir dazu kommen. Lass uns im Gespräch darauf eingehen und sicherstellen, dass deine Antworten beantwortet werden. Wichtig sind auch deine Erwartungen an die Aufgaben und an uns. Sei klar. Das hilft dir und uns.

Wir können uns gerne an unserem Standort in Heidelberg zum Gespräch treffen. Komm vorbei und sieh dir bei der Gelegenheit unser Büro an. Je nachdem, wer gerade da ist, kannst du bereits ein mögliches Crew-Mitglied kennenlernen. Ein virtuelles Gespräch ist für uns als remote agierende Agentur natürlich ebenso in Ordnung. Eine räumliche Nähe zu Heidelberg ist weder für das erste Gespräch noch für die Zusammenarbeit notwendig.

Ob nun in Persona oder virtuell: Wir gestalten unsere Gespräche immer locker. Wir wissen, dass solch ein Gespräch auch mit Anspannung verbunden ist. Aber keine Sorge: für uns ist das Gespräch ebenso wichtig und bedeutend. Dabei haben wir keine feste Kleiderordnung. Komm, wie du magst. Wenn du einen eleganten Auftritt liebst, dann ist das fein, stehst du lieber auf Shirts mit wildem Aufdruck, ebenso cool.

Wenn wir uns klar sind, dass unsere Werte, Vorstellungen, Erwartungen, Wünsche und Rahmenbedingungen grundsätzlich passen, lernst du im nächsten Schritt das Team kennen.

Das Team kennenlernen

Wir haben es nicht so mit formalen Gesprächen, bei denen ein „Chef“ oder eine Team-Leitung die neue Person 'interviewt'. Für uns ist es wichtig, dass du mit dem Team klarkommst und das Team mit dir.

Daher führst du das zweite Gespräch mit den Kolleginnen und Kollegen, mit denen du zukünftig zusammenarbeiten wirst. In einer lockeren Runde lernt ihr euch ein wenig kennen und du kannst deine Fragen loswerden, die fachlicher Art sind. Kannst dir erzählen lassen, wie deine zukünftigen Aufgaben aussehen, wie wir arbeiten, mit welchen Tools …

Du bekommst ein erstes Gefühl für die Menschen, die zukünftig mit dir zusammenarbeiten und diese von dir.  Du darfst etwas zu dir, deinen Fähigkeiten und Motivation sagen. Dabei gibt es sicher auch Raum für Fragen - auch fachlich tiefgehende.

Die Entscheidung

Nichts nervt mehr als lange im Ungewissen zu sein. Gibt es von allen Beteiligten ein "JA", dann senden wir dir ein Update zu, kurz darauf einen Entwurf des Vertrages und besprechen im Anschluss die Details mit dir. Damit wir dich bald an Bord holen und gemeinsam unsere Fahrt antreten können.

Die Zeit bis dahin stehen wir weiter im Austausch und versorgen dich mit Informationen, um dir einen guten Start zu garantieren.

Das Onboarding

Der erste Tag ist immer etwas Besonderes. Das gilt auch für den ersten Arbeitstag in einem neuen Umfeld. Daher sorgen wir schon im Vorfeld dafür, dass du nicht einfach ins kalte Wasser springst. Das Onboarding beginnt schon vor dem „ersten Tag“. Nach und nach wirst du von uns mit wissenswerten und nützlichen Dingen und Informationen versorgt, sodass du gut auf deinen ersten Tag vorbereitet bist.

Wir wissen, wie wichtig eine gute Eingewöhnung ist. Vom ersten Tag an hast du einen Buddy. Diese Person ist dein:e Ansprechpartner:in für all die Fragen und Dinge, die aufkommen und die wir dir so vielleicht noch nicht beantwortet haben. Die ersten Tage lernst du die ganze erdfisch-Crew kennen bzw. näher kennen. Du erfährst mehr über unsere Kundinnen, Kunden und Projekte, über unsere Prozesse und wie wir arbeiten. Dein Buddy ist aus deinem Fachbereich und unterstützt dich dabei, in die Produktivität zu kommen. Bei uns bist du zügig im Tun!

Datenschutz

Wie wir deine Bewerbungsdaten verarbeiten und schützen, kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.