### Bildbeschreibung  Das Foto zeigt einen jungen Mann mit kurzen, dunklen Haaren und einer Brille mit runden GlĂ€sern. Er trĂ€gt ein graues T-Shirt und steht im Freien. Im Hintergrund erstreckt sich eine weite Landschaft mit grĂŒnem, bewachsenen Grasland und vereinzelten BĂ€umen. Der Himmel ist klar und hell, was auf einen sonnigen Tag hinweist. Der Mann schaut direkt in die Kamera und lĂ€chelt leicht.  ### ALT-Text  PortrĂ€t eines jungen Mannes mit Brille im Freien vor einer grĂŒnen Landschaft mit BĂ€umen und kla

Meet the Crew: Nikolas

Bei erdfisch wird Vertrauen großgeschrieben – das schĂ€tze ich sehr.

Seit Oktober 2012 ist Nikolas ein fester Bestandteil der erdfisch-Crew. Mit seiner Leidenschaft fĂŒr Backend-Entwicklung und DevOps bringt er nicht nur technisches Know-how, sondern auch eine bemerkenswerte Geschwindigkeit und PrĂ€zision in seine Arbeit ein.

Interview mit Nikolas

Beschreibe dich in drei Hashtags:
# keepcalm 
# neueslernen 
# 145wpm

Nenne drei Dinge, ohne die du nicht arbeiten kannst:

  • Ein gutes Konzept
  • Linux
  • Window Manager

 

Seit wann arbeitest du bei erdfisch - und warum bist du immer noch gerne dabei?
Seit Oktober 2012 bin ich bei erdfisch und fĂŒhle mich hier nach wie vor sehr wohl. Besonders schĂ€tze ich die Zusammenarbeit im Team, die unkomplizierte Kommunikation und die Entscheidungsfreiheit bei der Konzeption. Das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird, motiviert mich tĂ€glich aufs Neue.

Was hast du vorher gemacht?
Ich habe ein duales Studium in Mosbach absolviert.

Was macht eigentlich ein (Backend) Developer und welche DevOps-Aufgaben ĂŒbernimmst du?
Als Backend Developer ĂŒbersetze ich die Anforderungen der Kunden in technisch sinnvolle Konzepte und setze diese um. Im Bereich DevOps kĂŒmmere ich mich um infrastrukturelle Aufgaben, koordiniere die Infrastruktur sowohl intern als auch mit Kunden und manage die Continuous Integration fĂŒr Projekte. Zudem optimiere ich die teamkritische Infrastruktur und entwickle die Entwicklungsprozesse stetig weiter.

WofĂŒr schlĂ€gt dein Herz noch?
In meiner Freizeit spiele ich gerne Multiplayer Games, schaue TV-Serien und unternehme viel mit Freunden.

 

Lieber Nikolas, danke, dass du uns seit so vielen Jahren mit deinem Fachwissen und deiner ZuverlĂ€ssigkeit unterstĂŒtzt. Wir schĂ€tzen deine ruhige und lernbereite Art! Bleib so engagiert und passioniert, wie du bist.

Tags

team