Gruppenbild mit freudigen Teilnehmern der Splash Awards 2022
14.11.2022

Miteinander Feiern und Austauschen - die Splash Awards 2022

Ein respektabler 2. Platz fĂŒr unser nominiertes Wertgarantie-Projekt sowie viele Impulse und intensiver Austausch am Drupal Business Tag: Das waren die Splash Awards 2022.

Was war die Spannung groß, als es darum ging, die beiden Gewinner in der Kategorie "Enterprise National" zu verkĂŒnden.
Aus den zahlreichen Einreichungen fĂŒr diese Kategorie wurde erdfisch mit dem Projekt "Wertgarantie" nominiert, was schon an sich eine Freude war.

Am Ende ging "unser" Projekt mit einem minimalen Punkte-RĂŒckstand als Zweiter ĂŒber die Ziellinie. Auch wenn ein wenig EnttĂ€uschung da war, haben wir uns fĂŒr drunomics gefreut, die mit ihrem Projekt "VALUITA - das Veranlagungsunternehmen mit der jahrzehntelangen Erfahrung seiner Immobilienexperten" den ersten Platz gemacht haben. GlĂŒckwunsch an die Kolleg:innen!

Folie mit Nennung von erdfisch fĂŒr den zweiten Platz in den Splash Awards 2022 mit dem Projekt Wertgarantie

Das war unser Kandidat fĂŒr die Splash Awards

Mit der Hannoveraner Versicherungsgruppe WERTGARANTIE SE haben wir eine eigene Distribution von Drupal 9 entwickelt, die konzernweit eingesetzt wird. Nach und nach werden immer mehr LÀnder-Seiten auf dieser Lösung ausgerollt.

Bei diesem tollen Projekt arbeiten wir sehr eng mit dem Wertgarantie-Team zusammen und schaffen eine nachhaltige Lösung, die auf der einen Seite eine Individualisierung der einzelnen LÀnderseiten und auf der anderen Seite deren zentralisierte Wartbarkeit sicherstellt.

Auch wenn es diesmal nicht zum Gewinner der Kategorie gereicht hat, nehmen wir das als Ansporn, um noch mehr zu geben und kommendes Jahr nicht nur wieder mit Projekten nominiert zu sein, sondern diesmal auch mit dem begehrten Award nach Hause zu kommen.

Drei MĂ€nner vor dem Splah Award Hintergrund

Drupal Business Day

Doch bevor wir uns in die FestivitĂ€ten stĂŒrzen konnten, gab es noch den Drupal Business Day.

Nach langer Zeit des Daheimbleibens durfte ich mal wieder reisen. Es ging nach Hamburg, wo deutsche und österreichische Drupal-Agenturen und GÀste einerseits zu der Verleihung der Splash Awards 2022 in die RÀume der Hamburger Agentur Factorial eingeladen waren, aber zum anderen eben auch der Drupal Business Day abgehalten wurde.

In diesem Format sind die Agenturen zusammengekommen, um sich zu unterschiedlichen Themen auszutauschen. Neben Marketing & Sales gab es noch Business Development, People & Culture sowie ein paar eher technische Slots.
In der Vormittags-Session habe ich mich ĂŒber Themen wie Pitches, Content-Strategien und wie es um das Marketing von Drupal im Allgemeinen in Deutschland bestellt ist ausgetauscht. 
Reihum berichten wir, wie wir die einzelnen Themen angehen und welche Impulse wir anderen geben können.
Das Thema Video-Content und der damit verbundene Aufwand war eines der spannendsten Themen.

Miteinander statt gegeneinander

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging der Austausch in der Nachmittags-Session weiter.
Das Thema People & Culture liegt mir persönlich sehr am Herzen. Es ist offenkundig, wie wichtig den teilnehmenden Agenturen die Menschen sind. Der wertschĂ€tzende Umgang mit Mitarbeitenden ist wirklich hervorzuheben und ist ein besonderes Merkmal von "uns Drupal-Agenturen". Zumindest wenn ich meinen Blick zu Agenturen wandern lasse, die anders aufgestellt sind - da geht es oft spĂŒrbar "rauer" zu.

Sehr spannend war der Austausch zur Remote-Arbeite, insbesondere die Besonderheiten beim Arbeiten im Ausland. Hierbei konnte ich einiges fĂŒr uns mitnehmen. Baddy von 1xInternet hatte hier interessante Insights geben können. NatĂŒrlich ging es auch um das ĂŒberall vorhandene Thema des FachkrĂ€ftemangels und wie wir diesem begegnen können. Schnell wurde uns klar, dass es nicht den einen Weg gibt, sondern jede Agentur den fĂŒr sich passende Weg hat oder teils noch am Experimentieren ist.

Nachdem wir erdfische 2016 und 2017 die Drupal Community & Business Days in Heidelberg ausgerichtet hatten, war es wieder einmal schön, sich mit anderen Drupalistas zu den businesslastigen Themen auszutauschen. 
Ich finde es jedes Mal wieder großartig, wie offen, wertschĂ€tzend und so ganz ohne Neid und Ellbogen der Austausch stattfindet. 

Spaß, Impulse und Motivation

Mit den drei Wörtern lÀsst sich der Tag und die Veranstaltung gut zusammenfassen.
Es hat riesig Spaß gemacht, mal wieder so viele Menschen aus dem Drupal Umfeld zu treffen und in den Austausch zu gehen. Spannende Einblicke und tolle Impulse konnte ich mitnehmen. Zugleich war unser zweiter Platz eine starke Motivation nicht nur weiter tolle Projekte umzusetzen, sondern zusĂ€tzlich noch ein QuĂ€ntchen mehr fĂŒr die kommenden Einreichungen zu geben.

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an Factorial und das Team vom Drupal Business Verein fĂŒr die Veranstaltung.

Wir freuen uns auf die kommenden Splash Awards im neuen Jahr!