Eine Person sitzt vor einem Laptop.
06.05.2021

Drupal 9 Upgrade - Vorteil fĂŒr alle

Wie lange erhalten Drupal 7 und Drupal 8 noch Support? Was kann Drupal 9? Wie aufwÀndig ist das Upgrade? 

Ein neuer Laptop ist schnell und hat alle Funktionen, die man braucht. Auch nach ein paar Jahren lĂ€uft er – nach einem Upgrade des Betriebssystems – noch genauso gut. Doch wer kennt es nicht? Es kommt der Tag, an dem man feststellt: fĂŒr das nĂ€chste System-Upgrade ist das GerĂ€t nicht geeignet. Der Arbeitsspeicher genĂŒgt den neuen Systemanforderungen nicht mehr. Aktuelle Programme lassen sich nicht mehr so einfach installieren und die alten laufen immer langsamer.

Was tun?

Wer bequem ist, belĂ€sst es hĂ€ufig noch eine Weile bei der vorletzten Version des Betriebssystems. Das ist aber mit Risiken verbunden: Denn Ă€ltere Versionen erhalten mit der Zeit keine Updates mehr. Wenn der Support abgelaufen ist, werden keine Fehler mehr aufgefunden und keine LĂŒcken mehr gestopft. Sicherheit, StabilitĂ€t und Usability lassen nach. Das ohnehin langsam gewordene System wird anfĂ€lliger, bis Dateien von Viren angegriffen werden und – worst case – der Laptop eines Tages gar nicht mehr startet.

Wer ein GerĂ€t mit zukunftsfĂ€higer Software haben möchte, kommt also nicht umhin, sich regelmĂ€ĂŸig ein neues zu kaufen. Denn ein aktuelles System benötigt immer die modernste Hardware. Arbeit und Freizeit machen mit einem neuen, schnellen und stabilen GerĂ€t wieder richtig Spaß.

Drupal-CMS und Website auf dem aktuellsten Stand

Genauso ist es bei einer Website. Um alle Funktionen einwandfrei auszufĂŒhren, benötigt eine Web-Installation eine ausreichend moderne Basis – oder, wie unsere Entwickler sagen wĂŒrden:

"Eine aktuelle Drupal-Installation benötigt ein modernes PHP-Framework."

Ein Content-Management-System wie Drupal wird von der Open Source Community stĂ€ndig ĂŒberarbeitet und erneuert. Neben den laufenden Verbesserungen gibt es alle Jahre wieder eine komplett ĂŒberarbeitete Drupal-Version. Damit stehen die Betreibenden einer Website jedes Mal wieder vor der Frage: Liegt hier noch die modernste Technik zugrunde? WĂŒrde meine Website nach einem Upgrade noch einwandfrei laufen – oder muss ich nachrĂŒsten?

Egal, auf welcher Version Ihr Webprojekt lĂ€uft, ob auf Drupal 7 oder Drupal 8 – mit Drupal 9 kommt das Komplett-Upgrade. 

Was sind die Vorteile von Drupal 9?

Mit Drupal 9 erhalten Redakteure und Content Manager ein intuitives und ĂŒbersichtliches Backend. Zudem sorgt die neue Version fĂŒr mehr Sicherheit und StabilitĂ€t. Ältere Drupal-Versionen nĂ€hern sich dem Support-Ende – und sind danach anfĂ€lliger fĂŒr Angriffe. Ab Drupal 9 ist das Content Management System aber noch fĂŒr lange Zeit rundum sicher, stabil und ausbaufĂ€hig.

DarĂŒber hinaus bietet Drupal 9 fĂŒr Redakteurinnen und Content Manager einige Vorteile. Drupal 9 hat ein Herz fĂŒr Drupal-Einsteiger. Neue Redakteure fĂŒhlen sich hier wegen der ĂŒbersichtlichen Darstellung des Backends besonders zu Hause. Deshalb installieren wir unseren Kunden die neue Version immer zusammen mit dem schicken Gin Admin Theme, das richtungsweisend ist in der Gestaltung des Backends.

Ein Screenshot von einer BenutzeroberflÀche
So oder so Àhnlich sehen Redakteure bei Drupal9 das Backend.


Last but not least: Drupal 9 stellt viele Verbesserungen fĂŒr Entwickler zur VerfĂŒgung, sodass zukĂŒnftige Wartungsarbeiten weniger Zeit in Anspruch nehmen.

Wie lange wird Drupal 8 noch unterstĂŒtzt?

Drupal 8 zu verwenden, ist nur noch bis Ende des Jahres 2021 sinnvoll. Ein Upgrade auf Drupal 9 ist schon deshalb wichtig, da die 8. Version von Drupal die letzte ist, die auf dem PHP-Framework Symfony 3 aufgebaut ist. Symfony 3 wird ab Ende 2021 nicht mehr unterstĂŒtzt, weshalb ein Upgrade auf Drupal 9 im laufenden Jahr unumgĂ€nglich werden dĂŒrfte. Die gute Nachricht dabei ist: Der Aufwand ist dabei vergleichsweise gering. Drupal 9 wurde in Drupal 8 entwickelt und dabei deutlich optimiert und verschlankt. Ein Upgrade auf die neue Version ist deshalb mit einem geringen Kosten- und Zeitaufwand verbunden. 

Wie lange wird Drupal 7 noch unterstĂŒtzt?

Der Support fĂŒr Drupal 7-Sicherheitsupdates lĂ€uft bis Ende 2022. Drupal 7 bekommt damit sogar ein Jahr lĂ€nger Support als Drupal 8. Damit geht die Open Source Community auf Unternehmen zu, bei denen das Upgrade noch aussteht, die aber Covid19-bedingt weniger in ihre Webseiten investieren konnten. Denn wĂ€hrend das Upgrade von Drupal 8 auf Drupal 9 ein kleiner Schritt ist, ist der Sprung von Version 7 auf 9 deutlich aufwĂ€ndiger. Im letzten Fall muss das System auf der aktuellen Basis komplett neu entwickelt werden. Existierende FunktionalitĂ€ten werden dabei neu evaluiert und auf aktuellem technischen Grund frisch errichtet.

Drupal 9-Upgrade mit erdfisch

erdfisch ĂŒberfĂŒhrt Ihr Webprojekt sicher in die neue, noch lange Zeit stabile Version Drupal 9. Wir ĂŒbernehmen die Beratung, Konzeption und DurchfĂŒhrung Ihres anstehenden Drupal 9-Upgrades sowie einen kompletten Web-Relaunch. Wenn Ihr Drupal-System ein Upgrade benötigt oder Sie schon lĂ€nger eine Rundum-Erneuerung planen, schreiben Sie uns. > Zum Kontaktformular.

Schlagworte

drupal drupal 9