Blog

Harte Arbeit am See: Drupalaton 2014

Single image: 
Body: 

Ort

Letzte Woche hatte ich die Ehre, am Drupalaton 2014 teilzunehmen. Dieses Community-Event fand am größten europäischen See, dem Plattensee (Balaton) statt [1].

Der Ort war die Stadt Keszthely, erreichbar mit einem Zug von Budapest in 3-4 h, gefüllt mit vielen deutschen Touristen. Zum Glück war das Publikum des Events jedoch sehr international aufgestellt, welche sich alle prima verstanden haben:

Drupal 8 Roundup (Kalenderwoche 33, 2014)

Single image: 
Body: 

In der Serie über die aktuellen Entwicklungen in Drupal 8 wird
in diesem Beitrag über Menüs und deren Verwendung berichtet.

Konfiguration oder Inhalt?

Schon lange existiert eine Diskussion in der Community ob Menu-Links denn nun Konfiguration sind (also z.B. via Features verwaltet werden sollten) oder richtiger Inhalt wie Nodes sind.
Es stellt sich heraus, sie sind es weder noch. Menu-Links sind nicht direkt etwas, sondern werden nur auf verschiedenen Wegen abgespeichert, z.B. als Inhalt, im Code oder als Konfiguration.

Drupal 8 Roundup (Kalenderwoche 31, 2014)

Single image: 
Body: 

Diese Blog-Serie soll einen Überblick über die aktuellen Geschehnisse rund um die Entwicklung von Drupal 8 geben.

Zuvor habe ich einen Überblick über Config Entity Dependencies und Caching, Autoloading und das Page Manager-Modul für Drupal 8 gegeben, heute möchte ich etwas über Twig und Autoescape berichten.

Multiple versions of PHP with Apache under Linux

Body: 

PHP has done significant changes to the language specification during the last relase cicles. Those led to several incompatabilities, which effect the different versions of Drupal: While you can not use Drupal 8 with PHP under version 5.4, Drupal 6 on the other side wouldn't (and won't) run properly with all modules using PHP version 5.4. Most GNU/Linux distributions however maintain newer versions of PHP, which makes sense for security and so on.

Drupal 8 Roundup (Kalenderwoche 27, 2014)

Body: 

Diese Blog-Serie soll einen Überblick über die aktuellen Geschehnisse rund um die Entwicklung von Drupal 8 geben.

Zuvor habe ich einen Überblick über Config Entity Dependencies und Caching bzw. Autoloading gegeben, heute möchte ich etwas über das Page Manager-Modul für Drupal 8 berichten.

Omniauth: Redirect to nodes with comments

Body: 

OmniAuth the Single Sign-On suite for Drupal redirects users back to the exact node they wanted to reach, after they have logged in successfully at the provider. But we needed not only to reach the right node, but also jump to the comment that was specified in the url.

The tricky part of this problem: All parts of the anchor (after the pound symbol) do only live in the browser and do not get transferred to the web server.

Drupal 8 Roundup (Kalenderwoche 18, 2014)

Single image: 
Body: 

Diese Blog-Serie soll einen Überblick über die aktuellen Geschehnisse rund um die Entwicklung von Drupal 8 geben.

Zuvor habe ich einen Überblick über Config Entity Dependencies und Caching gegeben, diesmal möchte ich auf Autoloading eingehen.

Blick über den Tellerand beim 14. Webmontag.Talk

Single image: 
Body: 

Ich weiß schon nicht mehr, wann der letzte Webmontag in Mannheim stattgefunden hat. Umso mehr freute es mich, das es wieder einen Webmontag.Talk gab! Daher an dieser Stelle ein dickes DANKE an das Orga-Team für die investierte Zeit.

Drupal 8 Roundup (Kalenderwoche 14, 2014)

Single image: 
Body: 

Die wenigsten arbeiten schon damit - zumindest beruflich, aber alle sprechen schon davon: Drupal 8. Aber wie genau sieht's jetzt eigentlich aus? Woran arbeiten die "Core Devs" so hart und wann gibt's endlich mal eine Beta-Version?

Ich entwickle seit einiger Zeit selber mit an der kommenden Drupal-Version und möchte mit dieser Blog-Serie einen kleinen Überblick über meine Sicht auf Drupal 8 geben.

Es gibt zwei Neuerungen, die ich in diesem ersten Blogeintrag ansprechen möchte.

Drupal Dev Days 2014 in Szeged

Body: 

Greetings from Drupal Dev Days 2014 in Szeged!

I'm Michael Lenahan, a developer with erdfisch from beautiful Heidelberg, Germany.

Szeged is a university city with a great Drupal community, largely a result of the Drupalcon which took place here in 2008.

Dev Days is happening in a conference centre which is strategically located between the Novotel and the Salami Museum. We've got to make it there for a visit before the week is over!